Medien

Die beiden wichtigsten regionalen Tageszeitungen für Mallorquiner sind "Última Hora" und "Diario de Mallorca". Wer sich in deutscher Sprache über das Geschehen auf der Insel informieren will, hat Alternativen.

Auf gut deutsch

Die beiden deutschsprachigen Wochenzeitungen "Mallorca Zeitung" und "Mallorca Magazin" erscheinen jeweils am Donnerstag mit aktuellen Nachrichten von der Insel aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Sport, Freizeit und Service.
Die beiden anderen Blätter "El Aviso" und "Die Inselzeitung" erscheinen dagegen monatlich und werden kostenlos über bestimmte Auslagestellen (Cafés, Tabakläden, Tankstellen usw.) vertrieben. Sie sind wegen ihres großen Kleinanzeigen-Teils sehr beliebt.

Alle deutschsprachigen Zeitungen sind online hervorragend aufgestellt, so dass auch Zuhause alle Informationen über Mallorca via Internet abrufbar sind.

Ebenfalls online lässt sich daheim "Das Inselradio" hören. Per Livestream sendet der einzige deutschsprachige Radiosender Mallorcas weltweit ins heimische Wohnzimmer. Auf der UKW-Frequenz 95,8 funkt der Sender natürlich nur auf der Baleareninsel. Das 24stündige Programm bietet Residenten und Touristen eine bunte Mischung aus Informationen, Unterhaltung und Musik (und Werbung).